Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Asthanga inspired Vinyasa: Training body & mind one breath at time (engl) | Michael Hamilton

22. März @ 14:30 - 15:30

When we take on a practice which has the potential to transform both body and mind, for it to be effective we have to allow it to develop in both these areas. Yoga is an excellent way of progressively learning how to develop the skill of observation and of gaining perspective through gradually studying the body, how it responds, where it is in space, where its limits and strengths are, how sensations manifest and so on. Then we can slowly transfer those skills onto observing how the mind manifests as constantly changing thought forms, emotional states and imagination, until we come to see that our experience of body and mind is a constantly changing process which occurs within awareness. This awareness is spacious presence and freedom itself.

In this vinyasa class we will, through attention to the breath and constantly bringing awareness towards points in the body where sensations arise, start to glimpse how this process unfolds. The class itself will consist of sun salutations, standing postures and seated postures. Ii is suitable for anyone interested in yoga.


Wenn wir eine Praxis übernehmen, die das Potenzial hat, Körper und Geist zu transformieren, müssen wir ihr erlauben, sich in beiden Bereichen zu entwickeln, damit sie effektiv ist. Yoga ist eine hervorragende Methode, um schrittweise zu lernen, wie man die Fähigkeit zum Beobachten entwickelt und Perspektiven gewinnt, indem man den Körper nach und nach untersucht, wie er reagiert, wo er sich im Raum befindet, wo seine Grenzen und Stärken liegen, wie sich Empfindungen manifestieren und so weiter. Dann können wir diese Fähigkeiten langsam auf die Beobachtung übertragen, wie sich der Geist als sich ständig ändernde Gedankenformen, emotionale Zustände und Vorstellungskraft manifestiert, bis wir feststellen, dass unsere Erfahrung von Körper und Geist ein sich ständig ändernder Prozess ist, der im Bewusstsein stattfindet. Dieses Bewusstsein ist räumliche Präsenz und Freiheit.

In dieser Vinyasa-Klasse werden wir durch die Aufmerksamkeit auf den Atem und die ständige Bewusstseinsbildung für Punkte im Körper, an denen Empfindungen auftreten, einen Blick darauf werfen, wie sich dieser Prozess entwickelt. Die Klasse selbst besteht aus Sonnengrüßen, Stehhaltungen und Sitzhaltungen. Sie ist für alle geeignet, die sich für Yoga interessieren.

Details

Datum:
22. März
Zeit:
14:30 - 15:30

Hauptsponsoren

Druckpartner