Bio Bettwäsche von Hug you am Yonamo Event in Winterthur

Hug you zeigt am Yonamo Event in Winterthur die erste Bettwäsche-Kollektion mit schwebenden Motiven und tiefen Farben, entworfen von Jeanine Hug. Die Künstlerin freut sich, dich zu einem persönlichen Gespräch am Stand zu begrüssen. Berühre die Stoffe aus Bio-Baumwolle und spüre die Qualität: Baumwoll-Satin hat einen seidigen Griff; Baumwoll Percale fühlt sich an wie feines Papier.

Baumwolle ist die meist angebaute Faserpflanze der Welt. Wir tragen sie meist direkt auf der Haut: Bettwäsche, Jeans, T-Shirts, Unterwäsche. Konventionelle Baumwolle ist kontaminiert. Unsere Haut ist ständig in Berührung damit. Die Folgen sind Krankheiten sowie eine Überbelastung des Immunsystems und der körpereigenen Reinigungsorgane. Konventionelle Baumwolle ist genmanipuliert und braucht imense Mengen Chemie und Wasser. Bio Baumwolle ist nicht genmanipuliert, braucht keine chemischen Zusätze und verbraucht viel weniger Wasser.
Bio Baumwolle ermöglicht den Bauern ein selbstbestimmtes Leben, denn sie investieren in ihre Arbeit und nicht in Grosskonzerne. Eine Studie von FiBL hat gezeigt, dass am Ende bei den Bauern gleich viel übrig bleibt, dem konventionell wie dem biologisch produzierenden. Markanter Unterschied: Der Boden bleibt fruchtbar, die Bauern und ihre Familien bleiben gesund und unabhängig, das Saatgut für die nächste Saison liefert die letzte Ernte.

Hug you Baumwolle übertrifft die Anfordrerungen von GOTS

GOTS – «Gloabl Organic Textil Standard» ist ein weltweit gültiges Label für Texilien. Es steht für ein gesundes, nachhaltiges und sozial verantwortungsvolles Leben mit möglichst wenig Einfluss auf Boden, Luft und Wasser. Produkte mit dem GOTS Label werden in einem öko-freundlichem und gesundem Prozess produziert.
Hug you hat sich zum Ziel gesetzt, den harten Anforderungen des GOTS Labels nicht nur zu genügen, sondern sie noch zu übertreffen. Dazu braucht es auf allen Ebenen Menschen, die achtsam leben und ihr Bestes geben für gesunde Textilien. Unsere Partner in Indien sind durch und durch grün, sie betreiben eine eigene Solaranlage auf dem Dach und produzieren weit mehr Stom als sie selber verbrauchen. Ausserdem stellen sie ihre eigenen Bio Lebensmittel her, sammeln das Regenwasser und führen es dem Grundwasser zu. Wir hier in der Schweiz reduzieren Transporte und Flugreisen auf ein Minimum, sind umweltschonend mit dem E-Auto unterwegs, telefonieren mit dem Fairphone und konsumieren biologische Produkte.

Gratis DIY Stoffherz am Stand von Hug you

Lass dein Herz berühren mit einem DIY Stoffherz von hug you! Besuche uns am Stand 1r hug you – achtsam leben mit Bio Baumwolle. Sag uns das Zauberwort «hug you» und du bekommst gratis ein Stoffherz mit Anleitung zum Fertigstellen. Wir zeigen wie’s geht am faircustomers Stand. S’het solang’s het!

hugyou.ch

Hauptsponsoren

<

Druckpartner